• Rüdiger Schall

    ``Durch den Einsatz modernster Technik und optimierten Wartungszyklen, betreut durch unseren hauseigenen Support, erreichen die von uns betreuten Objekte optimalen Schutz.``

  • Claus Breuer

    ``Seit mehr als 30 Jahren betreuen wir unsere Kunden in der Brandmeldetechnik und freuen uns, Ihr Objekt rundum sicher zu gestalten.``

Vertrauen Sie der bewährten TFA-Brandmeldetechnik

Als VDS-zertifizierter Errichter und Fachplaner für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. Von der Planung und Projektierung über die Errichtung bis hin zur Instandhaltung Ihrer Brandmeldeanlage gemäß DIN VDE 0833 ist die TFA Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Bereich Düren, Kreuzau und Umgebung.
Neben der fachgerechten Installation gehört die Ausfertigung von VdS-Installationsattesten und ein 24-stündiger Support durch unseren Kundendienst zu unseren umfangreichen Leistungen.
Auch beim Einsatz von Alarmierungsanlagen finden Sie bei uns einen kompetenten Partner. Hierbei können unterschiedliche Systeme zu Anwendung kommen:

  • Alarmierungsanlagen als Bestandteil von Brandmeldeanlagen (DIN VDE 0833)
  • Elektroakustische Notfallwarnsysteme, ELA-Anlagen (DIN VDE 0828)
  • Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall (DIN VDE 0833-4)

Zu unserem Leistungsumfang gehört weiterhin die fachgerechte Erstellung der erforderlichen brandschutztechnischen Pläne und Orientierungshilfen:

  • Feuerwehrlaufkarten (DIN 14675)
  • Feuerwehrpläne (DIN 14095)
  • Flucht- und Rettungswegpläne (DIN 4844-3)

Brandmeldeanlagen werden zum Personen- und Sachschutz vorwiegend in besonders gefährdeten Gebäuden, wie Flughäfen, Bahnhöfen, Universitäten, Firmengebäuden, Fabrikhallen, Altenwohnheimen oder Krankenhäusern zur Früherkennung von Bränden eingesetzt.
Als weitere wichtige Aufgabe übernehmen Brandmeldeanlagen die Alarmierung der Rettungskräfte, die Evakuierung vom Personen im Objekt und Aktivierung von Brandfallsteuerungen. Die Motivation zur Installation einer Brandmeldeanlage kann vielfältig sein. Sie kann sowohl im eigenen Sicherheitsanspruch des Betreibers begründet liegen, kann als Forderung durch den Sachversicherer erhoben werden oder im Rahmen der Baugenehmigung bauordnungsrechtlich gefordert sein.
In jedem Fall ermöglicht eine fachgerecht geplante und installierte Brandmeldeanlage eine frühzeitige Erkennung und Bekämpfung von Bränden. Falls nicht wie oben erwähnt gefordert, entschließen sich trotzdem viele unserer Kunden zum Einbau einer Brandmeldeanlage zur Vorbeugung von Schäden, die nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden wie z.B. die Gefährdung oder Verletzung von Personen.

Wir bieten Ihnen für jede Anwendung die passende Lösung!

  • Brandmeldezentralen – autark oder vernetzt
  • Leitstandlösungen und Bediensysteme
  • Automatische Meldersensoren für jeden Anwendungsbereich
  • Sondermeldetechnik wie Rauchansaugsysteme, Lüftungskanalmelder, Funkmelder
  • Meldersysteme für Explosionsgeschützte Bereiche
  • Feststellanlagen für Rauchschutztüren
  • Flucht- und Rettungssteuerungen
  • Gaswarnsysteme für alle gängigen Gase
  • Steuerungstechnik

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb. Falls Sie aktuelle Projekte realisiert wissen möchten vereinbaren Sie bitte einen unverbindlichen Termin mit unsereAußendienst.

Wir sind für Sie da...

TFA Service

Unsere Partner

Ihre zuständigen Ansprechpartner

Rüdiger Schall

Abteilungsleiter Brandmeldetechnik

Bitte kontaktieren Sie Rüdiger Schall für detaillierte Anfragen zu Ihrem Objekt.

Sascha Streitberg

Projektierung & Vertrieb Brandmeldetechnik

Bitte kontaktieren Sie Herrn Streitberg für Projektierungs, und Vertirebsfragen.