• Peter Streitberg

    ``Insbesondere für unsere Kunden aus dem Senioren-, und Betreuung-Sektor bieten wir zwei professionelle Alarmserver-Systeme, da die Gesundheit das uns wichtigste Gut ist...``

  • Thomas Körffer

    ``Unsere Kunden vertrauen auf Notruf-Systeme der marktführenden Hersteller. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.``

Alarmierungen im Notfall retten Leben!

Eine schnelle und sichere Alarminformation entscheidet im Ernstfall über Leben und Tod. Werden die zuständigen Personen schnell und zuverlässig alarmiert, vermeidet das auch bei einfachen technischen Störungen Kosten und Gefahren.

Ob Brandmeldeanlage, Wassersensor oder Notrufmelder, EDV-Fehlermeldung, Maschinen- oder Anlagenüberwachung, der AlarmServer verwaltet alle Alarmquellen und verbindet sie sicher mit jeder gängigen Telefonanlage.

Je nach Störungsart informiert der AlarmServer parallel alle betroffenen Personen per Sprachansage und Textmeldung über Telefon,
per SMS, per Textmeldung auf dem Computerbildschirm oder
per E-Mail, schnell und effektiv. Die übertragenen Zusatzinformationen helfen den Mitarbeitern, den Alarm richtig einzuschätzen.

Notrufserver

TEMENO ALARMSERVER

Temeno-Alarmserver sind ideal zur Kopplung von Lichtruf- bzw. Brandmeldeanlagen über ESPA-Schittstellen mit der TK-Anlage.

Wir installieren bei unseren Kunden unterschiedliche Versionen:

  • Ausführung als Alarmserver im kompakten Tischgehäuse mit
    Halterung für Wandmontage
  • oder mit Frontblende 2HE zum Einbau in 19“ Schrank Internes 230V Netzteil, lüfterlos

Merkmale:

  • 3xRS 232
  • 4xUSB
  • 2xLAN Schnittstellen
  • Linuxbasierendes (MCL) Betriebssystem
  • Steckplatz für 2-8 ISDN-Kanäle
  • Gehäusemaße: BHT 185/90/320

Basis-Software bestehend aus:
Alarmieren und Rundrufe Auslösen durch ESPA-Eingänge, Kontaktmodule, Einwahl / Nachwahl optional.

Der Alarmserver kann alle Alarme standardmäßig bzw. optional weiterleiten an:

  • Interne optische und akustische Anzeigemodule.
  • Interne Telefon- und DECT-Systeme, PSA etc.
  • Öffentliche Fest- und Mobilfunknetze via ISDN/SIP.
  • Protokollierung aller Ereignisse im System.
  • Detaillierte Abfrage und Auswertung im Netzwerk.-
    Dazu muss der Alarmserver über die LAN-Schnittstelle
    mit dem internen Netzwerk gekoppelt werden.
  • Flexible Tag/ Nachtschaltungsvarianten in Verbindung
    mit der Telefonanlage und sonstige Anzeigemodule.
  • Komfortabe Programmierung via Webbrowser.

NEW VOICE MOBICALL ALARMSERVER

In kritischen Situationen entscheiden häufig Sekunden über das Wohl der Patienten. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung Ärzte und Pflegekräfte schnellstmöglich mit den notwendigen Informationen über Art, Ort und Dringlichkeit des Vorfalls zu versorgen.

Die entsprechenden Hilfsmaßnahmen können umgehend in die Wege geleitet werden. So kann eine bestmögliche Reaktion durch das Fachpersonal gewährleistet werden. Dabei kann MobiCall in einer heterogenen Umgebung als zentrale Alarm- und Informationsplattform für verschiedene Subsysteme eingesetzt werden.

 

INTEGRATION BESTEHENDER LICHTRUFSYSTEME

  • Integration der verschiedenen Systeme über standardisierte und herstellerspezifische Schnittstellen (u.a. ESPA 4.4.4, ESPA-X, XML, SIP)
  • Stationsbezogene und -übergreifende Alarmierungen
  • Übertragung der Alarmdetails Art, Ort und Dringlichkeit
  • Verwendung verschiedener Alarmszenarien nach Dringlichkeit
  • Unterstützung von Zeit- und Schichtplänen
  • Parallel multimediale Alarmierung auf verschiedenen Devices
  • Möglichkeit des Rücksprechens ins Patientenzimmer
  • Möglichkeit der positiven und negativen Quittierung
  • Watchdog-Überwachung der Schnittstellen

Weitere Funktionen:

  • Zentrale Notrufnummer für verschiedene Alarmarten
  • Integration von Subsystemen
  • Verwendung der Netzwerkinfrastruktur zur Anbindung von überwachten Kontakten für die Alarmauslösung
  • Dynamisches Aufsprechen von Notfallinformationen
  • Ortung des Alarmauslösers
  • Feste, dynamische und raumbezogene Alarmzuordnung
  • Grafische Benutzeroberfläche zum Auslösen von Alarmen
  • Automatischer Konferenzaufbau zwischen Auslöser und Rettungsteam
  • Notrufschaltung bei besetzten Teilnehmern

Notruftelefone

Notruf-, und Seniorentelefone

Für Ihre Anforderungen und gewünschten Lösungen bieten wir spezielle Notruftelefone an, die mit Sonderfunktionen ausgestattet sind. Ebenfalls sind diese Telefone “seniorengerecht” und verfügen über große, beleuchtete Tasten, Blitz-LED und vieles mehr.

weitere Informationen

Ihr zuständiger Ansprechpartner

Sascha Streitberg

Vertrieb

Bitte kontaktieren Sie Herrn Streitberg für detaillierte Anfragen zu den Notruf-Systemen.